Unterkunft suchen



Ausflüge



Dubrovnik


Dubrovnik

Eine romanische, gothische, renaissance und barrocke Stadt - alles in einem. Diese Stadt ist ohne Zweifel die schoenste Stadt auf der ganzen Welt. Dubrovnik befindet sich am suedlichsten Zipfel Dalmatiens. Ganztaegige Ausfluege mit dem Schiff oder dem Bus.





Međugorje


Međugorje

Ein weltbekannter Wallfahrtsort 60 km nordoestlich von Podgora.





Mostar


Mostar

Orjenta Fenster und wichtigen Handelszentrum aus der Zeit der turkischen Herrschaft. Es ist wichtig zu: oriental eil der Stadt mit alten Bazar, lebendig Geschaften und Werkstaten, die Moschee und ein typiches turkisches Haus besuchen.  Ganztags Ausfluege. Reiseleiter inbegriffen. Reisepass oder Personalausweis erforderlich.





Insel Brač


Otok Brač

Die Insel Brač befindet sich genau gegenueber des Ortes Podgora. Die Entfernung vom Ort betraegt 12 Seemeilen. Brač wird die Insel der Felsen, der Sonne und des Meeres genannt. Sobald Sie die Insel betreten, gehoeren ihre Schoenheiten, das saubere Meer, die langen Straende, die Tannen und alle Orte wo man sich vergnuegen oder entspannen kann, ganz Ihnen. Die kleinen Orte auf der Insel heissen: Supetar, Bol, Milna, Postira..... Ganztaegige Ausfluege.





Insel Brač (Bol)


Otok Brač (Bol)



Fish picninc Hvar - Brač


Fish picninc Hvar - Brač

Ein Ausflug auf der Insel Hvar in Jelsa oder Vrbovska und Bol auf der Insel Brač. Ganztags Ausflug, das Ausscheiden von 9 Stunden aus dem Hafen. Fish - Picknick auf dem Boot mit Fish und Wein.





Insel Korčula


Otok Korčula

Die Legende sagt, dass Korčula im 12. Jahrhundert v. Chr. vom trojanischen Helden Antenor gegruendet wurde. Antike griechische und roemische Schriftsteller nannten die Stadt in ihren Schriften Korkyra Melaina. Den lateinischen Namen Cocyra Nigra (schwarzes Korčula) bekam die Insel wegen der zahlreichen dichten Waelder. Ganztaegige Ausfluege.





Gebirge Biokovo


Planina Biokovo

Mit einem Minibus werden Sie zu einem Punkt des Gebirges gebracht. Danach folgt ein kurzer Fussmarsch bis zum Gipfel Sveti Jure. Sie koennen aber auch an einem Ausflug teilnehmen, der eine fuenfstuendige Wanderung durch dichte Waelder und entlang steiler Haenge beinhaltet. An diesen Haengen koennen Sie uebrigens Berggeissen und Schafe beim Weiden beobachten. Das Gebirge Biokovo, das sich ueber dem Ort Podgora erhebt, bietet Spaziergaengern eine Menge Moeglichkeiten. Der hoechste Gipfel des Gebirges heisst Sveti Jure (1762m). Nehmen Sie genuegend Wasser mit. Ein weiterer populaerer Ort ist der botanische Garten. Dieser befindet sich in der Naehe von Makarska, genauer, in der Naehe des Dorfes Kotišina. Dieses wiederum koennen Sie erreichen, indem Sie in Makra den gekennzeichneten Wegen folgen.





Krka


Slapovi Krke

Krka Wasserfälle befinden sich in der Krka-Nationalpark. Wasserfälle sind sturzen äber 17 natürlichen barrieren. Eine fantastische Atmosphäre mit Schwimmen. Ganztags Ausfluege. Leadership und Eintrittskarten für den Nationalpark sind im Preis inbegriffen.





Rafting


Rafting

Das Rafting ist ohne Zweifel eine der aufregendsten Arten, die Flussläufe und ihre malerische Ungebung zu erforschen. Unser Flussabenteur beginnt auf den Ufern des Flusses Cetina im Gebiet des Berges Biokovo. Nach einer kurzen Instruktion folgt unsere Fahrt auf dem schäumenden luss hinunter bis Radmanove mlinice, wo wir unsere Flösse verlassen werden, um das Schwimmen im klaren Gebrigsfluss zu geniessen oder durch die Walder spazieren zu gehen. Instruktion, Raft und Ausrüstung im Preis inbegriffen.





Split


Split

Split ist die groesste Stadt Dalmatiens. Nach Zagreb ist dies uebrigens die zweitgroesste Stadt Kroatiens. Der Palast des Kaisers Dioklecian, der im 3. Jahrhundert erbaut wurde, ist das bekannteste Monument der Stadt. Split ist ausserdem der groesste Verkehrsknotenpunkt Dalmatiens. Hier gibt es naemlich einen Faehrenhafen, einen Bahnhof, eine grosse Busstation und einen Flughafen.





Trogir


Trogir

Eine kleine Stadt mit Hafen, die sich am Ende der kaštelanischen Bucht befindet und 27 km von Split entfernt ist. In Wirklichkeit ist diese Stadt eine Insel, welche die Insel Čiovo mit dem Festland verbindet. Die zwei Jahrtausende alte Vergangenheit der Stadt ist auf deren Stadtmauern festgehalten. Diese Mauern erstrecken sich uebrigens von den milden Huegeln ueber die fruchtbaren Ebenen auf dem Festland bis zur Insel Čiovo. Ganz-und halbtaegige Ausfluege.